Programm 2.Halbjahr 2019

 

Dienstag, 03. September 2019           Ausstellungsraum des HBPG, um 18.00 Uhr

Ausstellung:    Fontane 200.Brandenburg / Bilder und Geschichten“

Führung:         Frau Dr. Christiane Barz (Literaturwissenschaftlerin und freie Kuratorin)

(Nur für Mitglieder.)

Donnerstag, 19. September 2019      Konferenzraum des HBPG, um 18.00 Uhr

Der Krüger-Meyer-Komplex: Die Zusammenarbeit des Architekten, Malers und Radierers Andreas Ludwig Krüger mit dem Maler Johann Friedrich Meyer im Potsdam des 18. Jahrhunderts

Vortrag von Frau Dr. Iris Berndt und Herrn Thomas Sander.

In Andreas Ludwig Krüger (1743-1822) tritt uns eine der universellsten Künstlerpersönlichkeiten im Potsdam des ausgehenden 18. Jahrhunderts entgegen. Hier geboren, wuchs er ab dem 9. Lebensjahr bei seinem Onkel, dem Maler und Architekten Andreas Krüger (1719-1759) auf und trat 1777 in das hiesige Baucomptoir ein, für das er bis in die Regierungszeit Friedrich Wilhelms III. tätig war. Sein architektonisches Werk ist noch immer nicht vollständig erfasst, zeigt ihn aber als einen herausragenden Vertreter des preußischen Frühklassizismus. Krügers Radierungen bieten uns zudem die schönsten Einblicke in das friderizianische Potsdam – aber wie sind sie entstanden? Und wie vollzog sich die Zusammenarbeit mit Johann Friedrich Meyer (1728-1787), nach dessen Gemälden – so die allgemeine Sichtweise bis heute – Krügers Radierungen entstanden sein sollen?

Freitag, 11. Oktober 2019                 Konferenzraum des HBPG, um 15.00 Uhr

Jubiläumsveranstaltung zur 50-Jahr-Feier

(Nur für Mitglieder, siehe gesonderte Einladung.)

Donnerstag, 5. Dezember 2019         Konferenzraum des HBPG, um 17.00 Uhr

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl und anschließendes vorweihnachtliches Beisammensein

(Nur für Mitglieder, siehe gesonderte Einladung.)

Der November ist vortragsfrei.

Dafür hat bereits die Führung durch die Fontane-Ausstellung stattgefunden.